Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2011

Diese Frage bringt mich langsam zur Verzweiflung.  Seit Wochen durchwühle ich die Angebotsseiten nach einem neuen Handy und komme zu keinem Ergebnis.

Der Spagat zwischen Begehrlichkeiten und praktischer Vernunft, lässt mich zu keiner Entscheidung kommen.

Glaubt man einerseits, die Welt würde sich ohne i-phone bald nicht mehr drehen, frage ich mich andererseits wozu ich denn dieses zugegebenermaßen „schöne Teil“ brauchen könnte?
Bei Freunden und Familienmitgliedern erlebe ich immer wieder, wie sehr sie sich von ihrem i-phone abhängig gemacht, mehr noch, wie süchtig sie geworden sind. Keine halbe Stunde kann vergehen, ohne dass sie einen Blick darauf werfen. Kaum ein Abend im Freundeskreis, ohne dass jemand sein i-phone mit in die Gesprächsrunde einbezieht und schnell das neueste Feature zeigen muss. Und ich gebe zu – das geht mir auf die Nerven!!
Ich weiß aber auch, dass ich mich dieser Sucht blitzschnell anschließen würde und das möchte ich verhindern.

Und 40 – 45 Euro für ein i-phone mit Vertrag ist doch Wahnsinn, nur um da ein wenig mit rum zu spielen !?
Andererseits – wenn meine Kinder sich das leisten können…..  bin ich vielleicht doch nur zu kleingeistig für diese Anschaffung und ärgere mich dann später darüber?

Was für komplizierte Fragestellungen. Langsam werde ich selbst wütend auf mich. Was will ich denn nun???

Ein Handy bei dem man möglichst günstig SMS verschicken kann.
Auf jeden Fall ein Touchsreen mit vollständiger Tastatur.
Internetfähig sollte es sein und – ja, auch eine Internetflat möchte ich haben, weil mir sonst der Neid auf das Handy meines Sitznachbarn doch keine Ruhe lässt. (Schön blöd, ich weiß).
Telefonieren möchte ich damit natürlich auch können und deshalb sollte es gut in der Hand liegen.
Es soll leicht zu handhaben sein und ich liebe diese Funktion die Seiten mit dem Finger weiter zu schieben. Und ich möchte unterwegs per Facebook erreichbar sein und auch Nachrichten empfangen können.

Ganz klar – das i-phone hat mich auf jeden Fall schon angesteckt. Aber 45 Euro! Nicht das ich es mir nicht leisten könnte, aber was für eine Verschwendung für all den neumodischen Schnickschnack!!!

Momentan favorisiere ich das Nokia C-7, bei dem ich die wichtigsten Funktionen finde und das auch recht chic aussieht, alles in allem aber 10 Euro monatlich günstiger ist. Da hält sich mein schlechtes Gewissen etwas im Rahmen.

Um zu dieser Vorauswahl zu kommen, hat es schon Wochen gebraucht. Und auch jetzt surfe ich immer wieder über die Seiten meines Anbieters und mache nie den entscheidenden Schritt, weil – vielleicht – ist es doch nicht die richtige Wahl?

Zu 90% bin ich sicher, aber noch fehlt der letzte entscheidende Schritt und ich logge mich ein ums andere Mal unzufrieden aus.

Eins ist sicher. An der Wursttheke finde ich mich besser zurecht.

Trotzdem werde ich mir später den Warenkorb noch mal genauer anschauen, vielleicht schaffe ich es ja heute!

Werbeanzeigen

Read Full Post »